AMISYSYTEM V2SI MIT 2 VERTIKALEN PUMPEN MIT INVERTER

AMISYSYTEM V2SI MIT 2 VERTIKALEN PUMPEN MIT INVERTER

  • Die V2SI-Wasserhebeeinheiten bestehen aus zwei von INVERTER gesteuerten Vertikalpumpen, die den Betrieb jeder Pumpe mit variabler Geschwindigkeit und konstantem Druck ermöglichen.
  • Der Typ des INVERTERS, der direkt am Pumpenausgang montiert ist, ist für die Steuerung von Elektropumpen bestimmt.

Der INVERTER hat intern montiert:

– Der Druckaufnehmer zum Einstellen des Nachdruckes.

– Kontrolle des Durchflusses, wenn kein Bedarf an Wasser vom Benutzer besteht, stoppt die Pumpe und schützt die Pumpe auch vor Wasserverlust.

  • Das Gerät wird mit den bereits eingestellten Druck-, Absorptions- und Rotationsparametern geliefert, der Druckparameter kann auch nach der Installation leicht geändert werden.
  • Die Lieferung der Arbeitskapazität erfolgt durch den gleichzeitigen Betrieb der beiden Pumpen. In Zeiten mit geringem Verbrauch ist der Betrieb auf eine Pumpe beschränkt. Vertikale Pumpen werden wegen ihrer besonderen Ruhe und hohen Effizienz gewählt.
  • Die Baugruppen sind am Fahrgestell hydraulisch und elektrisch vormontiert und beinhalten Absperrkugelhähne, stille ONDASTOP Membranrückschlagventile.
  • Die Gruppen können im Auslieferungszustand mit einem Membrantank mit der Funktion eines wasserfesten Behälters kombiniert werden.
  • Lieferung in Versionen mit einphasiger 230-V- oder dreiphasiger 380-V-Stromversorgung.
  • All Pumpen Gruppen werden nach den spezifischen Erfordernissen der Anlage vorgenommen, ist es daher möglich ist, Gruppen mit einer einzigen Pumpe zu erreichen oder mit Eigenschaften von Vorlauf- / Vorherrschen von den in der Tabelle gezeigt.
Beschreibung
Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „AMISYSYTEM V2SI MIT 2 VERTIKALEN PUMPEN MIT INVERTER“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.